Ihre Fragen - unsere Antworten. info@uga.eu Tel. +49 7324 9696-33

Die UGA SYSTEM-TECHNIK GmbH & Co. KG ist auf die Herstellung von Systemtechnik für Rohr- und Kabeldurchführungen spezialisiert, z. B. für Mauerdurchführungen sowie Gebäudeeinführungen. Die Rohr- und Kabeldurchführungen sind kompatibel zu anderen SystemenGebäudetechnische Systeme
www.uga.eu




Brandschutz

UGA - Ihr Spezialist für Brandschutz

BS Brandschutz

Stopfen, Steine, Matten, Dichtungsmassen, Kabelboxen, Rohrmanschetten BS-Material nach DIN 4102

Brandschutz mit System

zum Prospektdownload

Öffnungen in Brandabschnittswänden und -decken sind nach Bauordnung mit zugelassenen Schottsystemen zu schließen. Unsere Brandschutz-Systeme FEP verhindern die Ausbreitung von Feuer, Rauchgas und Zersetzungsprodukten in andere Brand- bzw. Bauabschnitte. Durch die Expansionswirkung des Materials bleibt die Abschottung im Brandfall gewährleistet. Für unterschiedliche Anforderungen bieten wir Brandschutzelemente in Form von Stopfen, Blöcken und Matten sowie Kabelboxen für leichte Trennwände an.

Verarbeitungshinweise

zum Prospektdownload

Die Montage erfolgt einfach und schnell in Trockenbauweise. Das elastische Material lässt sich mit einem Messer zuschneiden. Spalten und Fugen werden nach dem Verlegen der Leitungen mit der Brandschutzdichtungsmasse rauchgasdicht verschlossen. Nachinstallationen sind problemlos möglich.

Vorteile des Systems

zum Prospektdownload

- Staub- und faserfreie Montage in Trockenbauweise
- Einfache Nachinstallation möglich
- Kurze Einbauzeit ohne Spezialwerkzeug
- Keine Kabelbeschichtung notwendig
- Keine Begrenzung des Gesamtleitungsquerschnitts einzelner Kabel

Brandschutzstopfen FEP-STO
Brandschutzstopfen FEP-STO


Zulassungs-Nr. Z-19.15-1347
FEP-STO Brandschutzstopfen
für Kabelabschottungen S90,
in Beton, Mauerwerk oder leichten Trennwänden.

Erhältliche Größen:
FEP-STO 50
FEP-STO 75
FEP-STO 100
FEP-STO 125
FEP-STO 150
FEP-STO 200
FEP-STO 250/110
FEP-STO 300/110


Brandschutzstein FEP-STE1
Brandschutzstein FEP-STE1


Zulassungs-Nr. Z-19.15-1346
130 x 220 x 50 mm für Kabelabschottungen S90 in Beton, Mauerwerk oder leichten Trennwänden.

Erhältliche Größe:
FEP-STE1/130x220x50

Brandschutzmatte FTP-SLA1
Zulassungs-Nr. Z-19.15-1346

Erhältliche Größe:
FTP-SLA1/1.000x220x50


FEP Kabelboxen
FEP Kabelboxen


Zulassungs-Nr. Z-19.15-1346
Einbau in Durchbrüchen oder leichten Trennwänden mit Brandschutzfüllung.

Erhältliche Größen:
FEP-Kabelbox 2
(170 x 140 x 220 mm)
FEP-Kabelbox 3
(170 x 190 x 220 mm)
FEP-Kabelbox 4
(170 x 240 x 220 mm)

Andere Ausführungen auf Anfrage.


Brandschutzdichtungsmasse FEP-DIA (Kartusche 310 mm)
Brandschutzdichtungsmasse FEP-DIA (Kartusche 310 mm)
Zulassungs-Nr. Z-19.11-1530


Brandschutz für brennbare Rohre

zum Prospektdownload

Brandschutzmaterialien, Rohrmanschetten, BS-Material

Brandschutz-Rohrmanschette, Rohrmanschette für brennbare
Rohre, nach DIN 4102 Teil 11, mit entsprechender Zulassung.
Brandschutz-Rohrmanschette, Rohrmanschette für brennbare Rohre, nach DIN 4102 Teil 11, mit entsprechender Zulassung.
Zulassungs-Nr. Z-19.17-1469
Wand-Einbau: beidseitig - Decken-Einbau: einseitig (unten)

Novapipe S
Einbau vor Wand/Decke

Artikel Außen-Ø Rohr Bautiefe
Novapipe S35/50 50 mm 35 mm
Novapipe S35/63 63 mm 35 mm
Novapipe S35/75 75 mm 35 mm
Novapipe S35/90 90 mm 35 mm
Novapipe S35/110 110 mm 35 mm
Novapipe S 60/125 125 mm 60 mm
Novapipe S 60/140 140 mm 60 mm
Novapipe S 60/160 160 mm 60 mm


A1-Brandschutzplatte Mineralfaser


nach DIN 4102 A1, Raumgewicht 150 kg/m3, mit einseitigem Brandschutzcoating für Kabelabschottungen, nach DIN 4102 Teil 9 und entsprechender Zulassung.

Artikel Format
A1-Brandschutzplatten Mineralfaser 1.000 x 600 x 60 mm

 


Brandschutzcoating für Kabelabschottungen
nach DIN 4102 Teil 9 und entsprechender Zulassung.
Artikel Gebinde
Brandschutzcoating Spachtelmasse 12,5 kg
Brandschutzcoating streichfähig 12,5 kg
Brandschutzcoating spritzfähig 12,5 kg